Ein weiterer kulinarischer Ankerplatz der Redaktion von LUV und LEE sind die Wochenmarkt-Stände von Frans Posthumus in Emden, Norden und Jever. Dort bekommen Feinschmecker besondere Käsespezialitäten aus den Niederlanden; 200 verschiedene Sorten Weichkäse aus ganz Europa und vor allem frisch geröstete Nüsse.

Frans Posthumus kommt aus einer echten "Wochenmarktfamilie". Privat-Foto
Frans Posthumus kommt aus einer echten “Wochenmarktfamilie”. Privat-Foto

Der gebürtige Niederländer Frans Posthumus kommt, wie er selbst sagt, „aus einer echten Wochenmarktfamilie“. Sein Vater, sein Opa und sein Onkel sind seit 50 Jahren auf den Wochenmärkten in Holland und in der Region unterwegs. „Der Ursprung liegt im Geflügelhandel; mein Vater begann dann irgendwann mit dem Käsehandel und dem Verkauf von Nüssen zwischen Papenburg, Rhauderfehn und Leer“, erzählt Posthumus, der nach einer kaufmännischen Ausbildung in die Fußstapfen seiner Vorfahren getreten ist.

Mit 17 Jahren schon am Wochenmarkt-Verkaufsstand

„Schon mit 17 habe ich meinem Vater auf den Wochenmärkten geholfen, wollte mich dann aber selbst verwirklichen und habe von einem Niederländer einen Betrieb und so auch das Gebiet mit den Wochenmärkten in Norden und Jever übernommen. Später kamen noch die Märkte in Emden und Wittmund hinzu“, berichtet der Kaufmann, der seit zwölf Jahren auch in Emden lebt und gerade an einem neuen Betriebssitz in der Seehafenstadt baut.

“Es gibt keinen ehrlicheren Beruf auf der Welt.”

Frans Posthumus kann sich keinen schöneren Job vorstellen: „Es gibt keinen ehrlicheren Beruf auf der Welt. Einen Kunden zu bekommen ist nicht die Kunst, wohl jedoch sie zu behalten. Viele große Supermarktketten werben mit dem Slogan ,frisch wie vom Wochenmarkt‘, bei uns ist sowas selbstverständlich.“

Der Großteil des Käses stammt aus dem Heimatland des 37-Jährigen, den Niederlanden, während die Weichkäseauswahl mit rund 200 verschiedenen Sorten aus nahezu allen Ländern Europas kommt. „Ich arbeite dafür mit einem Großhändler aus Hannover zusammen.“

Niederländischer Käse und Weichkäse-Sorten aus ganz Europa bietet Frans Posthumus auf Wochenmärkten in Emden, Wittmund, Norden und Jever an. Privat-Foto
Niederländischer Käse und Weichkäse-Sorten aus ganz Europa bietet Frans Posthumus auf Wochenmärkten in Emden, Wittmund, Norden und Jever an. Privat-Foto

Onlineshop für eigene Nuss-Mischungen kommt

Das zweite große Geschäft von Posthumus und mittlerweile ein Renner bei Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen sind die frisch gerösteten Nüsse. „Wir rösten frisch in unserem Verkaufswagen, verwenden kein Palmöl und kreieren auch eigene Mischungen“, erklärt der gebürtige Winschotener. Aktuell ist ein Onlineshop in Arbeit; denn Anfragen für die Nüsse hat Posthumus aus ganz Deutschland. „Speziell in der Coronazeit haben wir Anrufe von Leuten aus ganz Deutschland bekommen, die hier sonst Urlaub machen und sich auf unsere Nüsse freuen. Wir reagieren jetzt und bringen in den nächsten Wochen unseren Onlineshop an den Start.“

Werbung

Für alle Feinschmecker, die sich gerne etwas Besonderes gönnen, ist dann der Onlineshop ein zusätzlicher Anlaufpunkt, doch Posthumus stellt klar: „Der Wochenmarktbesuch ist und bleibt das schönste Erlebnis für den, der sich mit frischen und guten Produkten versorgen will!“

 

Die aktuelle Ausgabe von LUV&LEE gibt es HIER

Gefällt Ihnen LUV&LEE? Dann LIKEN Sie uns auch auf Facebook!